Heidelbeerschnitten   

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Biskuitmasse:
    4 Eier
    120 g Zucker
    120 Mehl
    1 P. Vanillezucker
    ½ P. Backpulver
    2 EL Wasser

    Creme:
    3 Becher Joghurt
    10 Blatt Gelatine
    Staubzucker je nach Süße-Gesschmack
    1 P. Vanillezucker
    Etwas Zitronensaft
    Prise Salz
    250 g Heidelbeeren, püriert
    250 ml Schlagobers
    Heidelbeeren zum Bestreuen
    Tortengelee



zubereitung

Eier mit Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig abrühren, Mehl mit Backpulver und Salz untermengen. Backblech befetten und bemehlen, Masse daraufstreichen und im vorgeheizten Rohr bei etwa 180° C ca. 10-12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen.

Creme:
Joghurt mit Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft gut verrühren, die pürierten Heidelbeeren beifügen. Gelatine laut Päckchenangabe zubereiten und unter die Joghurtmasse rühren, danach Schlagobers steif schlagen und beigeben.
Biskuit mit etwas Heidelbeermarmelade bestreichen, Joghurtmasse darauf geben, mit Heidelbeeren dicht bestreuen, Tortengelee zubereiten und darüber gießen.



produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte