Müsliriegel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 2 EL Butter
    5 EL Honig
    4 EL gehackte Haselnüsse oder Walnüsse
    4 EL Dörrzwetschken, zerkleinert
    5 Marillenringe, getrocknet und klein gehackt
    6 EL Apfelringe, getrocknet und zerkleinert
    8 EL Haferflocken oder Dinkelflocken
    2 EL Kokosflocken
    4 EL Rosinen
    etwas Zitronensaft, am besten alles in Bio Qualität


zubereitung

Butter und Honig schmelzen, 1 TL Zitronensaft, Haferflocken, Kokosflocken und gehackte Haselnüsse oder Walnüsse beigeben und goldbraun anrösten. Zerkleinerte Apfelringe, Marillenstücke, Dörrzwetschken und Rosinen untermengen. Nun alles auf Backblech aufstreichen, das vorher mit Backpapier ausgelegt wurde. Bei etwa 140-150°C langsam backen. Noch warm in Riegel schneiden. In Backpapier einwickeln und gut aufbewahren, damit nicht gleich alles aufgegessen wird, so gut schmecken die hausgemachten Müsliriegel!






probieren sie auch noch



mehr rezepte