Tournedos mit Früchten

Tournedos mit Früchten
  • Zutaten

4 Rinderfilets
Senf
4 EL Öl
Salz, Pfeffer
2 Schalotten
150 cl Weißwein
4 EL Obers
1 TL Speisestärke
1 kl. Dose Fruchtcocktail
2 Scheiben Ananas
20 g Butter
etwas Sherry


  • Zubereitung

Filets mit einem Faden zu runden Tournedos binden. Dünn mit Senf bestreichen.
In heißem Öl von jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten. Die Fäden entfernen, salzen, pfeffern und warm stellen.

Im Bratenfond gehackte Schalotten andünsten und mit Weißwein ablöschen. Mit in Obers angerührter Speisestärke binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die abgetropften Früchte und die halbierten Ananasscheiben in zerlassenem Fett bräunen und mit etwas Sherry beträufeln.

Die Sauce über die Filets geben und mit den Früchten garnieren.

  • Tipp

Tournedos werden oberhalb der Filetspitze, aus dem sogenannten Lendenstück. Deshalb nennt man Tournedos auch Lendenschnittchen. Das Fleisch soll 4-5 cm dick und ca. 120 g schwer sein.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Tournedos mit Frchten

Zutaten:

4 Rinderfilets
Senf
4 EL Öl
Salz, Pfeffer
2 Schalotten
150 cl Weißwein
4 EL Obers
1 TL Speisestärke
1 kl. Dose Fruchtcocktail
2 Scheiben Ananas
20 g Butter
etwas Sherry


  Tournedos mit Frchten
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Filets mit einem Faden zu runden Tournedos binden. Dünn mit Senf bestreichen.
In heißem Öl von jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten. Die Fäden entfernen, salzen, pfeffern und warm stellen.

Im Bratenfond gehackte Schalotten andünsten und mit Weißwein ablöschen. Mit in Obers angerührter Speisestärke binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die abgetropften Früchte und die halbierten Ananasscheiben in zerlassenem Fett bräunen und mit etwas Sherry beträufeln.

Die Sauce über die Filets geben und mit den Früchten garnieren.

Tournedos werden oberhalb der Filetspitze, aus dem sogenannten Lendenstück. Deshalb nennt man Tournedos auch Lendenschnittchen. Das Fleisch soll 4-5 cm dick und ca. 120 g schwer sein.