Lebkuchen-Schokolade Törtchen

Lebkuchen-Schokolade Törtchen
Foto: Helene Souza / PIXELIO
  • Zutaten

400 g Lebkuchen
2 MS Zimt
50 g Rosinen in Rum mariniert

Mousse
1 ganzes Ei
1 Eidotter
80 g Vollmilchschokolade
150 g  Zartbitterkuvertüre
1 Becher Schlagobers

Zuckerglasur

  • Zubereitung

Für die Schokomousse Ei und dotter vermischen und über Dampf schaumig rühren.
Schokolade und Kuvertüre über Dampf schmelzen und in die Eimasse einrühren, überkühlen lassen. Schlagobers steif schlagen und unterheben.
Lebkuchen zerbröseln und ebenfalls untermengen, Zimt, Rosinen dazu geben.
Förmchen bebuttern, Masse einfüllen und in den Gefrierschrank stellen für einige Stunden oder über Nacht.
Danach aus der Form stürzen und mit Zuckerglasur überziehen.
Tipp: Sie können die Glasur weglassen und mit Schlagobers verzieren.
Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Lebkuchen-Schokolade Trtchen

Zutaten:

400 g Lebkuchen
2 MS Zimt
50 g Rosinen in Rum mariniert

Mousse
1 ganzes Ei
1 Eidotter
80 g Vollmilchschokolade
150 g  Zartbitterkuvertüre
1 Becher Schlagobers

Zuckerglasur

  Lebkuchen-Schokolade Trtchen
Foto: Helene Souza / PIXELIO
 
Zubereitung:



Für die Schokomousse Ei und dotter vermischen und über Dampf schaumig rühren.
Schokolade und Kuvertüre über Dampf schmelzen und in die Eimasse einrühren, überkühlen lassen. Schlagobers steif schlagen und unterheben.
Lebkuchen zerbröseln und ebenfalls untermengen, Zimt, Rosinen dazu geben.
Förmchen bebuttern, Masse einfüllen und in den Gefrierschrank stellen für einige Stunden oder über Nacht.
Danach aus der Form stürzen und mit Zuckerglasur überziehen.
Tipp: Sie können die Glasur weglassen und mit Schlagobers verzieren.