Ochsenschleppsuppe


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 0,5 kg Ochsenschlepp
    100 g Röstgemüse
    1 kleine Zwiebel
    40 g Öl
    1 TL Paradeismark
    etwas Rotwein
    1,5 l Wasser

    verschiedene Kräuter
    1 Knoblauchzehe
    Salz
    3 cl Madeira
    Suppenwürze


  • Nur 1 Euro pro Tag



zubereitung

Den Ochsenschlepp in Stücke teilen. Das Öl erhitzen und den Ochsenschlepp mit dem Röstgemüse und dem klein geschnittenen Zwieble bräunen. Das Paradeismark dazugeben und kurz mitrösten.
Mit Rotwein ablöschen und Wasser aufgießen. Die Suppe aufkochen lassen und abschäumen.
Die Kräuter, Knoblauch und Salz dazugeben und ca. 3 Stunden wallend kochen lassen.
Die Suppe abseihen, abschmecken und mit Madeira verfeinern.

Das Fleisch vom Ochsenschlepp lösen und als Suppeneinlage in kleine Würfel schneiden.

Die Menge ergibt ca. 1 l Suppe.







probieren sie auch noch



mehr rezepte