Marinierte Gewürzkirschen mit Honigeis

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Kirschen
    2 EL Feinkristallzucker
    4 cl Rum
    2 EL Butter
    4 Gewürznelken, 1 Stück Zimtrinde, etwas Zitronenzeste

    Honigeis
    220 ml Milch
    250 ml Schlagobers
    4 Eidotter
    4 EL Waldhonig
    2 cl Kirschbrandy





zubereitung

Kirschen waschen, entstielen, entkernen; einige Kirschen mit Stiel für Garnitur zur Seite legen. Butter, Zucker und Zimtstange und Gewürznelken leicht karamellisieren lassen. Kirschen hineingeben, einige Minuten schwenken, mit Rum flambieren und durchziehen lassen.
Milch und Obers aufkochen lassen. Eidotter und Honig verrühren und beide Massen zusammenmischen. Über Wasserdampf aufschlagen, bis die Masse eine dickliche Konsistenz hat. Masse durch ein Sieb passieren, auskühlen und mit Kirschbrandy parfumieren. Danach Masse in Eismaschine füllen und zu Eis gefrieren lassen. Sollten Sie keine Eismaschine zur Hand haben, Masse in ein Gefäß geben und in den TK stellen. Immer wieder mal mit dem Schneebesen umrühren, damit nicht zuviele Kristalle entstehen.
Eis anrichten, Kirschen ev. noch einmal leicht erwärmen, über das Eis geben und mit einigen Kirschen dekorieren.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte