Schokolade-Erdbeer-Roulade

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Biskuit:
    120 g glattes Mehl
    30 g Kakao
    5 Eier
    150 g Kristallzucker
    Zitronensaft
    40 ml Öl

    Erdbeercreme:
    3 Blatt Gelatine
    160 g Erdbeeren
    200 g Mascarpone
    120 g Staubzucker
    1 Pckg. Vanillezucker
    1 EL Zitronensaft
    250 ml Schlagobers





zubereitung

Biskuit:
Eier, Zucker und etwas Zitronensaft über Dampf dickcremig schlagen. Die Masse muss sichtbar an Volumen zunehmen. Die Masse vom Dampf nehmen und kalt schlagen. Mehl mit Kakao vermischen und mit dem Öl unterheben.
Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Rohr bei 190°C ca. 15 Minuten goldgelb backen. Biskuit mit dem Papier einrollen und auskühlen lassen.

Erdbeercreme:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren putzen und pürieren. Mascarpone, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Erdbeersauce vermischen. Etwas von der Masse erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit der restlichen Masse vermischen. Schlagobers schlagen und unter die Creme heben.

Biskuit aufrollen, mit der Creme bestreichen und eine halbe Stunde kühl stellen.Biskuit einrollen und straff in Backpapier einwickeln. Mit der Verschlussseite nach unten auf eine Platte legen und ca. 2 Stunden kühlen.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte