Joghurtmousse mit Himbeeren


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Joghurt
    1 Becher Crème fraîche
    1 Becher Schlagobers
    2 EL Staubzucker
    2 Eiklar
    Prise Salz
    5 Blatt Gelatine
    4 cl Himbeergeist oder etwas Himbeersaft für Kinder
    200 g Himbeeren
    3 EL Himbeergeist
    1 EL Zucker




zubereitung

1

Joghurt, Crème fraîche und Staubzucker gut verrühren.
Gelatine in wenig kaltes Wasser einweichen. Eiklar mit Prise Salz steif schlagen. Schlagobers separat steif schlagen.

2

Himbeergeist oder -saft leicht erwärmen, Gelatine gut ausdrücken und im Himbeergeist oder -saft auflösen und mit einigen Löffeln Joghurt vermengen. Nun Eischnee und Schlagobers mit der aufgelösten Gelatine unter die Joghurtmasse rühren und für einige Stunde, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.
 

3

Himbeeren waschen, trocknen, entstielen, in Scheiben schneiden. Einige Himbeeren zur Deko beiseite legen.
Himbeeren mit Zucker bestreuen und in Himbeergeist oder -saft marinieren und eine halbe Stunde durchziehen lassen.
Mousse in Gläser oder Schalen anrichten, mit Himbeeren belegen und rasch servieren.








probieren sie auch noch



mehr rezepte