Kutja

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 2 Tassen Buchweizen
    3 Liter Wasser
    1 Tasse Mohnblumensamen
    1 kleine Tasse Honig
    ½ Tasse gehackte Nüsse (Walnüsse, Pecannüsse u.a.)
    ½ Tasse Trockenfrüchte (Rosinen, Marillen, Korinten etc.)
    1/3 Tasse Zucker in ½ Tasse Wasser aufgelöst




zubereitung

Weizen in kaltem Wasser waschen und über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Weizen aufkochen und ca. 4 h auf kleiner Flamme ziehen lassen. Immer wieder umrühren, damit der Weizen sich nicht anlegt. Wenn der Weizen gut aufgequollen und die Flüssigkeit aufgesogen ist, vom Herd nehmen und Masse erkalten lassen. In der Zwischenzeit Mohn aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen, anschließend abgießen und in einem Mixer zerkleinern. Honig mit Zuckerwasser vermengen. Weizen mit Mohn, Nüssen, Trockenfrüchten und Honig-Wasser vermischen, kalt stellen. Vor dem Anrichten kann noch nachgesüßt werden



produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





nur für kurze zeit




probieren sie auch noch



mehr rezepte