Erdäpfel-Spargel Gratin

Potato-asparagus au Gratin


Gönn Dir mal was Gutes und mach ein Erdäpfel-Spargel Gratin. Du wirst begeistert sein.

Erdäpfel-Spargel Gratin
  • Zutaten

500 g Erdäpfel, festkochend
250 g Spargel
1/8 l Milch, 1 Becher Schlagrahm
Butter für die Form
Frisch geschnittener Schnittlauch zum Bestreuen

Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 MS ger. Muskatnuss
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

1

Spargel waschen, schälen, Spitzen abschneiden und blanchieren. Spargelstangen in Scheiben schneiden. Erdäpfel waschen, schälen, in dünnere Scheiben schneiden.

2

Hitzebeständige Auflaufform gut ausfetten, 1 Lage Erdäpfel einlegen, etwas salzen, pfeffern und Muskatnuss darüberstreuen, Spargelscheiben darauf legen. Nochmals Erdäpfel darauf schichten und mit Milch und Obers begießen, salzen, pfeffern und geriebene Muskatnuss darauf.

3

Bei 190 °C rund 30 Minuten backen. Stücke abschneiden, mit Spargelspitzen dekorieren und mit Schnittlauch bestreuen.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Erdäpfel-Spargel Gratin

Potato-asparagus au Gratin
Gönn Dir mal was Gutes und mach ein Erdäpfel-Spargel Gratin. Du wirst begeistert sein.

Zutaten:

500 g Erdäpfel, festkochend
250 g Spargel
1/8 l Milch, 1 Becher Schlagrahm
Butter für die Form
Frisch geschnittener Schnittlauch zum Bestreuen

Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 MS ger. Muskatnuss
  Erdäpfel-Spargel Gratin
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

  1. Spargel waschen, schälen, Spitzen abschneiden und blanchieren. Spargelstangen in Scheiben schneiden. Erdäpfel waschen, schälen, in dünnere Scheiben schneiden.

  2. Hitzebeständige Auflaufform gut ausfetten, 1 Lage Erdäpfel einlegen, etwas salzen, pfeffern und Muskatnuss darüberstreuen, Spargelscheiben darauf legen. Nochmals Erdäpfel darauf schichten und mit Milch und Obers begießen, salzen, pfeffern und geriebene Muskatnuss darauf.

  3. Bei 190 °C rund 30 Minuten backen. Stücke abschneiden, mit Spargelspitzen dekorieren und mit Schnittlauch bestreuen.