Marillensterne

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 400 g Mehl
    Prise Salz
    100 g fein geriebene Mandeln
    100 g Staubzucker
    200 g Butter
    1 Ei
    2 EL Obers
    Marillenmarmelade und Ribiselmarmelade
    etwas Rum oder Fruchtsaft für die Marmelade
    Staubzucker zum Bestreuen

     

     





zubereitung

Mehl sieben, Prise Salz dazu, Mandeln gut unterrühren, mit Butter abbröseln, Obers, Zucker und Ei dazugeben und rasch einen glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde in den Kühlschrank stellen.     Auf bemehlter Arbeitsfläche dünn auswalken, eine Hälfte mit Sternform mit Loch ausstechen, die andere ohne. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180 °C ca. 10 Minuten goldgelb backen. Auskühlen lassen, Marmelade mit Rum oder Wasser oder Fruchtsaft glatt rühren, auf die Sterne ohne Loch mittig einen TL Marmelade geben und den anderen Stern darauf setzen. Mit Staubzucker bestreuen.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte