Heidelbeer Konfitüre

Heidelbeer Konfitüre oder wie wir in Österreich sagen dürfen Heidelbeer Marmelade ist ein Genuss.

Heidelbeer Konfitüre
  • Zutaten

1 kg Heidelbeeren
1 Packung Gelierzucker 3:1
Ohne Gewürze für Puristen

  • Vorbereitungen

Heidelbeeren verlesen, sehr saubere Gläser vorrichten

  • Zubereitung

Heidelbeeren etwas zerdrücken, in ausreichend großen Topf geben, erhitzen, Zucker beifügen, immer wieder rühren, damit sich die Masse nicht anlegt. 8-10 Minuten köcheln lassen, Gelierprobe machen.

3-Fingerhoch kaltes Wasser in ein breites Gefäß geben, Gläser hineinstellen, Konfitüre bis ganz oben einfüllen, Rand sauber abwischen und sofort fest verschließen, Glas gestürzt 10 Minuten hinstellen.

  • Tipp

Als Gewürze kann man in ein Säckchen z.B. Orangenschalen, Gewürznelken, Zimtstange, aber auch Alkohol in Form von Portwein oder Rotwein oder Likör hinzugeben.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Heidelbeer Konfitre

Heidelbeer Konfitre oder wie wir in sterreich sagen drfen Heidelbeer Marmelade ist ein Genuss.

Zutaten:

1 kg Heidelbeeren
1 Packung Gelierzucker 3:1
Ohne Gewrze fr Puristen

  Heidelbeer Konfitre
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Heidelbeeren verlesen, sehr saubere Glser vorrichten

Heidelbeeren etwas zerdrücken, in ausreichend großen Topf geben, erhitzen, Zucker beifügen, immer wieder rühren, damit sich die Masse nicht anlegt. 8-10 Minuten köcheln lassen, Gelierprobe machen.

3-Fingerhoch kaltes Wasser in ein breites Gefäß geben, Gläser hineinstellen, Konfitüre bis ganz oben einfüllen, Rand sauber abwischen und sofort fest verschließen, Glas gestürzt 10 Minuten hinstellen.

Als Gewürze kann man in ein Säckchen z.B. Orangenschalen, Gewürznelken, Zimtstange, aber auch Alkohol in Form von Portwein oder Rotwein oder Likör hinzugeben.