Orangensterne

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 125 g zimmerwarme Butter
    1 Ei
    75 g Zucker
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    250 g Mehl
    Orangenmarmelade
    Weiße Kuvertüre


    1 Prise Salz, Abrieb einer halben Bio Orange


vorbereitung

Alle Zutaten eine gute halbe vor Beginn bereitstellen. Mehl sieben, Prise Salz und den Orangenabrieb untermengen, Backblech mit Backpapier auslegen Kuvertüre schmelzen


zubereitung

Mehl mit Butter verbröseln, Zucker, Ei, VZ unterkneten, rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, zugedeckt 1 h im Kühlschrank rasten lassen.

Teig dünn ausrollen, Sterne ausstechen, im Rohr bei 190 °C rund 10 Minuten goldgelb backen.

Orangenmarmelade glatt rühren, Kekse mit Marmelade zusammensetzen und mit geschmolzener Kuvertüre verzieren.

Tipp:Statt mit Kuvertüre können Sie die Sterne auch mit Orangenglasur überziehen, s. www.kochjournal.at



produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte