Kalbsbeuschel

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 700 g Kalbsbeuschel
    Wurzelwerk (Möhre, Lauch, Petersilwurzel und -grün, 1 St. Sellerierknolle)
    1 Schuss Zitronensaft
    1 Lorbeerblatt
    1 Zweigerl Thymian, 1 Zweigerl Majoran
    2 Schalotten

    Einbrenn


    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Beuschel waschen, Wurzelwerk waschen, putzen, in grobe Stücke schneiden, Schalotten fein schneiden


zubereitung

Beuschel mit dem Wurzelwerk in ausreichend Wasser, Salz und Essig weich kochen. Auskühlen lassen und fein nudelig schneiden. Wasser mit Gemüse pürieren.

Einbrenn herstellen, Kräuter, Schalotten und andere Zutaten beifügen, kurz durchrösten, mit dem Kochwasser aufgießen, 15 Minuten köcheln lassen, immer wieder umrühren. Kräuter herausnehmen, Beuschel einlegen, mit Zitronensaft und ev. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:  Beuschel beinhaltet Herz und Lunge eines Kalbes.
Weitere Beuschelrezepte finden Sie hier.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte