Halbbutterteig

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Mehl, glatt
    1 P. Germ
    1/ P. Weinstein Backpulver
    250 g Butter
    3 Eier
    150 g Staubzucker
    1/8 l lauwarmes Wasser
    1/4 l lauwarme Milch
    1 BIO Zitrone
    1 Eidotter zum Bestreichen


    Salz, Zitronenabrieb


vorbereitung

Alle Zutaten eine halbe Stunde vorher bereitstellen; Mehl sieben, Zucker sieben, Zitrone heiß abwaschen, trocknen, dünn abreiben, Butter schmelzen, Backblech mit Papier auslegen


zubereitung

1

Mehl mit Germ verbröseln, Zucker, Eier, Butter, Milch, Salz, Zitronenabrieb und soviel Wasser dazu, dass ein festerer Germteig entsteht.

2

Teig gut abschlagen, zugedeckt auf rund die doppelte Menge aufgehen lassen. Nochmals abschlagen.  

3

Teig auf bemehlte Arbeitsfläche geben. Kleinere Kugeln formen, auf Backblech legen und nochmals zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

4

Eidotter versprudeln, Kugeln bestreichen und bei mäßiger Hitze (170 °C) goldgelb backen.

Tipp: Dazu passt am besten ein guter Kaffee.

 Weitere Germspeisen finden Sie hier.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte