Omelette mit Champignonfülle

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Eier
    ca. 200 ml Milch
    140 g Mehl
    Fett zum Herausbacken

    Fülle
    1 EL Butter
    1 kleinere Zwiebel
    250 g Champignons
    2 EL Crème fraîche
    Petersilie


    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, für die Fülle Champignons feucht abwischen, das untere Ende wegschneiden, blättrig schneiden, Petersilie waschen, trocknen, fein schneiden


zubereitung

1

Für den Teig Milch und Mehl verrühren, Dotter einschlagen, etwas salzen und pfeffern. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unterziehen.

2

Fett in Pfanne erhitzen, aus der Masse 4 Omeletten backen.

3

Für die Fülle Butter erhitzen, Zwiebel glasig anschwitzen, Champignons dünsten, salzenm, pfeffern. Frische Petersilie unterrühren, mit etwas Crème fraîche verfeinern.

4

Omeletten mit der Fülle belegen, zusammenschlagen und rasch servieren.

Tipp: Dazu ein frischer Salat, ein gutes, günstiges, schnelles Essen.

 Weitere Omelettenrezepte finden Sie hier.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte