Wiener Reisfleisch vom Kalb

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 600 g Kalbfleisch
    400 g Reis
    1 große Zwiebel
    40 g Speck
    30 g Butter
    1 EL Mehl
    1 Becher Crème fraîche
    Schuss Zitronensaft
    Suppe oder Gemüsebrühe zum Aufgießen


    Salz, Pfeffer, Paprikapulver


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Reis gut abwaschen und abtropfen lassen, Zwiebel schälen, fein hacken, Fleisch klein schneiden


zubereitung

1

2/3 der Zwiebel in Butter hell anrösten, Kalbfleisch dazugeben, unter Rühren kurz durchrösten, mit Suppe oder Brühe aufgießen.

2

Reis dazugeben, alles gar kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und MS Paprikapulver würzen.

3

Für die Sauce übrige Zwiebel mit Speck anrösten, mit Mehl binden und mit etwas Suppe oder Brühe untergießen.

4

Mit Crème fraîche binden und mit einem Schuss Zitronensaft und ev. noch mit Salz und Pfeffer abrunden.

Tipp:  Weitere Gerichte mit Reis finden Sie hier.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte