Rosinenfülle I

Eine feine Fülle ist die Rosinenfülle I. Man kann sie gut mit Topfenfülle, Apfelfülle vermengen.

Rosinenfülle I
  • Zutaten

1 Handvoll Rosinen
1 kleine Handvoll Weinberln (Korinthen)
1 El Zitronat
Zucker oder Honig nach Geschmack
4 cl Rum

Prise Muskat
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Rosinen und Weinberln waschen, trocknen, Zitronat fein hacken

  • Zubereitung

1

Alle Zutaten im Topfe vermengen, Prise Muskat hineinreiben. Rum beifügen, auf den Herd stellen und unter ständigem Umrühren 10 Minuten ziehen lassen.

2

Diese Fülle passt gut zu Topfenfülle- oder Apfelfülle, für Strudel.

  • Tipp

Korinthen ist nach Korinth, einer griechischen Hafenstadt, benannt.Die Rebsorte heißt Korinthiaki oder schwarze Korinthe. Korinthen kann man von Rosinen gut unterscheiden, weil sie kleiner, dunkler und auch würziger sind. 

Weitere Rosinen Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Rosinenflle I

Eine feine Flle ist die Rosinenflle I. Man kann sie gut mit Topfenflle, Apfelflle vermengen.

Zutaten:

1 Handvoll Rosinen
1 kleine Handvoll Weinberln (Korinthen)
1 El Zitronat
Zucker oder Honig nach Geschmack
4 cl Rum

Prise Muskat
  Rosinenflle I
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Rosinen und Weinberln waschen, trocknen, Zitronat fein hacken

  1. Alle Zutaten im Topfe vermengen, Prise Muskat hineinreiben. Rum beifügen, auf den Herd stellen und unter ständigem Umrühren 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Diese Fülle passt gut zu Topfenfülle- oder Apfelfülle, für Strudel.

Korinthen ist nach Korinth, einer griechischen Hafenstadt, benannt.Die Rebsorte heißt Korinthiaki oder schwarze Korinthe. Korinthen kann man von Rosinen gut unterscheiden, weil sie kleiner, dunkler und auch würziger sind.