Fleischbéchamel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 200 g Fleisch (Kalb, Schwein)
    Butter oder Öl zum Dünsten
    1 kleine Zwiebel
    1 Petersilwurzel
    2 Stängel Petersilie
    1 Lorbeeblatt
    200 ml Suppe oder Gemüsebrühe
    2 EL Mehl
    1 EL Butter
    1 Becher Schlagobers

    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Petersilwurzel und -grün putzen, waschen, klein schneiden, Zwiebel schälen, fein hacken, Fleisch waschen, putzen, grob schneiden


zubereitung

1

Etwas Butter oder Öl erhitzen, Zwiebel, Petersillwurzel glasig anschwitzen, Fleisch einlegen, Lorbeerblatt dazugeben, mit der Suppe oder Brühe aufgießen, Petersilgrün dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen.

2

Durch ein Sieb filtern und erkalten lassen.

3

Butter mit Mehl anschwitzen lassen, die erkaltete Flüssigkeit einkochen, gut umrühren, mit Schlagobers aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Weitere Béchamel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte