Weißweinsauce

Diese Weißweinsauce ist kulinarisch schon sehr gut, kann man als Grundsauce für diverse Fleisch-, Nudel- oder auch Erdäpfelspeisen verwenden.

Weißweinsauce
Foto: Security / pixabay.com
  • Zutaten

1 mittlere Zwiebel
1/4 l guter Weißwein
1/4 l Suppe oder Gemüsebrühe
1 Becher Schlagobers
Butterflocken

Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Vorbereitung

Zwiebel schälen, fein hacken

  • Zubereitung

1

Zwiebel und Wein einkochen, mit Suppe oder Brühe aufgießen und nochmals 10 Minuten köcheln lassen.

2

Schlagobers untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, nicht mehr kochen lassen.

3

Mit kalter Butter montieren und ev. mit Kräutern (Kerbel, Kresse, Petersilie) noch verfeinern.

  • Tipp

Weißweinsauce passt gut zu gedünstetem Fisch, weißem Fleisch.

Weitere Saucen Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Weiweinsauce

Diese Weiweinsauce ist kulinarisch schon sehr gut, kann man als Grundsauce fr diverse Fleisch-, Nudel- oder auch Erdpfelspeisen verwenden.

Zutaten:

1 mittlere Zwiebel
1/4 l guter Weißwein
1/4 l Suppe oder Gemüsebrühe
1 Becher Schlagobers
Butterflocken

Salz, weier Pfeffer aus der Mhle
  Weiweinsauce
Foto: Security / pixabay.com
 
Zubereitung:

Zwiebel schlen, fein hacken

  1. Zwiebel und Wein einkochen, mit Suppe oder Brühe aufgießen und nochmals 10 Minuten köcheln lassen.

  2. Schlagobers untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, nicht mehr kochen lassen.

  3. Mit kalter Butter montieren und ev. mit Kräutern (Kerbel, Kresse, Petersilie) noch verfeinern.

Weißweinsauce passt gut zu gedünstetem Fisch, weißem Fleisch.