Kalbsbraten überbacken mit Käsesauce

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen


zubereitung

1

Fleisch zuputzen, abwaschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Fett in Kasserolle geben, Fleisch einlegen und im Rohr bei 180 °C eine gute Stunde braten. Hin und wieder wenden und ev. Flüssigkeit aufgießen.

3

Kurz vor dem Garwerden Braten in dickere Scheiben schneiden, mit der Käsesauce bestreichen und im Rohr bei guter Oberhitze oder Grillfunktion überbacken.

Tipp:  Bei der Käsesauce können Sie auch die doppelte Masse nehmen. Auf jeden Fall muss die Masse kompakt sein, damit sie nicht abrinnt. Nehmen Sie ev. etwas mehr Käse und weniger Flüssigkeit.

Weitere Kalbfleisch Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte