Marillenschlupfer

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Brioche (Weißbrot oder Germzopf), altbacken
    1/4 kg Marillen
    6 ganze Eier
    100 g Rohrzucker
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    2 Becher Schlagobers
    2 Stamperl Marillenlikör
    3 EL Marillenmarmelade
    Butter für die Form


    Prise Salz, Zimt


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Weißbrot in dünne Blätter schneiden, Form gut mit Butter ausstreichen


zubereitung

1

Frische Marillen waschen, entkernen. Man kann auch Dosenfrüchte verwenden. Früchte in Spalten schneiden.

2

Schlagobers, Eier, Zucker, VZ, Prise Salz gut verrühren. MS Zimt beifügen und 1 Stamperl Marillenlikör unterrühren.

3

Weißbrot und Marillenstücke unterheben, gut vermengen. Masse in Form füllen und im vorgeheizten Rohr bei ca. 190 °C rund 25 Minuten goldgelb backen.

4

Marmelade etwas erwärmen und glatt rühren, den restlichen Likör untermengen und den Schlupfer obenauf damit bestreichen.

Tipp: Dazu passt gut eine Vanillesauce.

Weitere Marillen Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte