Dattelbrötchen

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 350 g getrocknete Datteln
    3 cl Rum
    1 BIO Orange
    120 g Butter
    120 g Rohrzucker
    1 P. Bourbon VZ
    5 Eier
    220 g Mehl, glatt
    1 TL Weinstein Backpulver
    Butter und Mehl für die Form


    Prise Salz, Zimt


vorbereitung

Alle Zutaten eine halbe Stunde vorher bereitstellen, Mehl mit Backpulver versieben, BIO Orange heiß abwaschen, halbe Orange dünn abreiben und auspressen, Form mit Butter ausfetten und mit Mehl bestäuben


zubereitung

1

Datteln klein hacken, mit Rum, Orangensaft- und abrieb gut vermengen und durchziehen lassen.

2

Butter mit Zucker, VZ und Zimt schaumig schlagen. Eier trennen, Dotter nach und nach in die Buttermasse hineingeben. Datteln unterrühren.

3

Eiklar mit Prise Salz steif schlagen und abwechselnd mit dem Mehl unterheben. Masse in die Form füllen und bei max. 170 °C rund 45 Minuten backen (Nadelprobe). Auskühlen lassen, stürzen und in dünne Scheiben schneiden.

Tipp: Sie können einen Teil sofort einfrieren, damit haben Sie länger etwas davon. In Frischhaltefolie halten sich die Brötchen bis zu 10 Tagen.

Weitere Dattel Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte