Erdäpfellaibchen paniert

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Erdäpfel, festkochend
    1 Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
    150 g geriebener Hartkäse
    1 Lauch
    Petersilie
    Öl
    Mehl, 2 Eier und Brösel für die Panier


    Salz, Pfeffer aus der Mühle, ger. Muskatnuss,


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Erdäpfel waschen, Lauch gut waschen, Petersilie waschen, trocknen, Zwiebel, Knoblauch schälen


zubereitung

1

Erdäpfel leicht mit Wasser bedecken und weich kochen. Schälen und blättrig schneiden. Zwiebel, Petersilie und Knoblauch hacken, in wenig Öl anschwitzen, Lauch fein schneiden, dazugeben und einige Minuten andünsten. 

2

Zwiebel-Lauchgemisch zu den Erdäpfeln geben, gut vermengen. Den geriebenen Käse ebenfalls untermengen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzig abschmecken. Laibchen formen, auf Blech legen und anfrieren lassen.

3

Durch das Anfrieren halten sie besser zusammen. Im angefrorenen Zustand in Mehl wenden, in Eier tauchen und mit Bröseln panieren.

4

Öl in Pfanne erhitzen, Laibchen auf beiden Seiten knusprig herausbacken.

Tipp:  Am besten mit grünem Salat servieren.

Tipp: Weitere Erdäpfel Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte