Kürbiskern-Walnuss-Apfel Törtchen

Eine Empfehlung des Kochjournals ist das Kürbiskern-Walnuss-Apfel Törtchen.

Kürbiskern-Walnuss-Apfel Törtchen
  • Zutaten

3 Eier
120 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
1/16 l Kürbiskernöl
60 g Mehl
60 g Kürbiskerne
60 g Walnüsse
1 Apfel

Prise Salz, Zimt
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Förmchen (kleine hitzebeständige Tassen) mit Butter ausfetten und fein geriebenen Walnüssen bestreuen, Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen

  • Zubereitung

1

Eier trennen. Eidotter mit Zucker und VZ flaumig abtreiben. Öl langsam einfließen, weiter rühren.

2

Apfel klein schneiden (BIO Apfel muss nicht geschält werden), mit feingeriebenen Nüssen, Zimt und Mehl vermengen.

3

Eiklar mit Prise Salz steif schlagen und abwechselnd mit Mehlmischung unterheben. Masse in Förmchen füllen.

4

Kasserolle mit 3-Fingerhoch Wasser füllen, Förmchen einstellen und im Wasserbad bei 190 °C rund 30 Minuten backen.

  • Tipp

Törtchen können mit Staubzucker bestreut oder mit Schokoglasur glasiert werden.

Weitere Törtchen Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Krbiskern-Walnuss-Apfel Trtchen

Eine Empfehlung des Kochjournals ist das Krbiskern-Walnuss-Apfel Trtchen.

Zutaten:

3 Eier
120 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
1/16 l Kürbiskernöl
60 g Mehl
60 g Kürbiskerne
60 g Walnüsse
1 Apfel

Prise Salz, Zimt
  Krbiskern-Walnuss-Apfel Trtchen
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Frmchen (kleine hitzebestndige Tassen) mit Butter ausfetten und fein geriebenen Walnssen bestreuen, Apfel waschen, Kerngehuse entfernen

  1. Eier trennen. Eidotter mit Zucker und VZ flaumig abtreiben. Öl langsam einfließen, weiter rühren.

  2. Apfel klein schneiden (BIO Apfel muss nicht geschält werden), mit feingeriebenen Nüssen, Zimt und Mehl vermengen.

  3. Eiklar mit Prise Salz steif schlagen und abwechselnd mit Mehlmischung unterheben. Masse in Förmchen füllen.

  4. Kasserolle mit 3-Fingerhoch Wasser füllen, Förmchen einstellen und im Wasserbad bei 190 °C rund 30 Minuten backen.

Törtchen können mit Staubzucker bestreut oder mit Schokoglasur glasiert werden.