Weingelee

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 ml guter Rotwein oder Weißwein
    12 St. Süßstoff
    1 TL Zitronensaft
    12 Blatt Gelatine


    Zimt


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Gläser oder Schalen kalt ausspülen


zubereitung

1

Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen.

2

Wein mit Prise Zimt, Zitronensaft und Süßstoff erhitzen. 5 Esslöffel in Schale geben. Eingeweichte Gelatine ausdrücken, im warmen Wein auflösen und unterrühren.

3

Einige Minuten köcheln lassen. In die kalt ausgespülten Schalen füllen. Ist das Gelee gestockt, in den Kühlschrank geben.

4

Weingelee kalt servieren. Mit frischen Früchten oder Fruchtsaft.

Tipp: Sie können auch Stevia nehmen. Bei der Menge auf die Beschreibung achten. Stevia kann lt. Erfahrung im Nachgeschmack etwas bitter sein.

Weitere Gelee Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte