Topfenschnecken


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Becher Topfen
    5 EL Milch
    1 Eidotter
    6 EL Öl
    80 g Zucker
    1 P. Bourbon VZ
    300 g Mehl
    1 P. Weinstein Backpulver

    1 Eiklar zum Bestreichen

    Fülle
    50 g Zucker
    1 Handvoll Rosinen
    1 Handvoll Mandeln

    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Ei 1/2 h vorher aus dem Kühlschrank nehmen, Mehl mit Backpulver versieben, Zucker mit VZ versieben, Backblech mit Backpapier belegen


zubereitung

1

Topfen ausdrücken, passieren. Mit Milch, Eidotter, Öl, Zucker verrühren. Prise Salz beifügen.
2/3 des Mehls löffelweise dazugeben. Das übrige Mehl mit der Teigmasse zu einem glatten Teig verkneten. Mit Frischhaltefolie einwickeln und 1 h im Kühlschrank rasten lassen lassen.

2

Für die Fülle Mandeln hacken, mit Zucker und Rosinen vermengen.

3

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 4 mm dick auswalken zu einem Rechteck. Mit verquirltem Eiklar bestreichen. Die Fülle aufstreuen und den Teig von der langen Seite her einrollen. Mit einem Messer ca. 2 cm dicke Scheiben herunterschneiden.

4

Teigscheiben auf das Backblech legen und etwas flach drücken. Im Rohr in der Mitte das Backblech einschieben und rund 25 Minuten bei 175 °C goldgelb backen.

Tipp: Weitere Schnecken Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte