Frittierte Kürbisblüten

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 12 Kürbisblüten
    Öl zum Ausbacken
    1 Ei
    80 g Mehl
    Prise Salz
    1/2 EL Zucker, 1/2 P. Vanillezucker
    200 ml Milch (oder Hälfte kohlensäureh. Mineralwasser, Hälfte Milch)
    Staubzucker
    Frische Früchte (Himbeeren, Heidelbeeren, Kiwi etc.)



zubereitung

Blüten waschen, Stängel abschneiden, Staubfäden aus den Blüten entfernen.
Teig:
Eigelb, Mehl, Salz, Zucker und Vanillezucker mit Milch gut verquirlen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
Öl erhitzen, Blüten durch den Teig ziehen und schwimmend ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Zucker bestreuen und mit Früchten ausgarnieren.
Tipp: Ausgezeichnet schmeckt auch Vanillesauce dazu.



produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte