Grazer Torteletten


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 150 g Mehl
    1 TL Weinstein Backpulver
    140 g Haselnüsse
    140 g Butter
    140 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    1 Ei

    Belag
    5 EL Himbeermarmelade
    100 g Haselnüsse


    Prise Salz
  • Nur 1 Euro pro Tag



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl mit Backpulver versieben, Zucker mit VZ versieben, Haselnüsse fein reiben, Backblech mit Backpapier auslegen


zubereitung

1

Mehl mit Butter, Prise Salz abbröseln. Zucker, Haselnüsse, Ei hineinkneten und eine Rolle formen. Mit Frischhaltefolie umwickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

2

Auf bemehlter Arbeitsfläche Teig 4 mm dick ausrollen. Runde Formen von 5-6 cm Durchmesser ausstechen. Einen Teigrand formen und rundum auf die Formen legen und leicht andrücken.

3

Marmelade glatt rühren und mit fein geriebenen Haselnüssen vermengen. Einen Löffel von der Masse in die Formen geben.

4

Im Rohr bei 170 °C rund 20 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Weitere Keks Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte