Kokos-Oberstorte

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 5 ganze Eier
    200 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    250 g Dinkelmehl
    1 EL Stärkemehl
    1 TL Weinstein Backpulver
    1/8 l Rapsöl
    3 EL Wasser
    3 EL Ribiselmarmelade

    Creme
    2 Becher Schlagobers
    1/2 Becher Sauerrahm
    3 EL Zucker
    1 BIO Zitrone
    250 g Kokosette
    3 Blatt Gelatine
    Butter und Mehl für die Form


    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zucker mit VZ versieben, Mehl, Stärkemehl, Prise Salz und Backpulver versieben, Zitrone heiß abwaschen, halb dünn abreiben und halb auspressen, Tortenform ausfetten und bemehlen


zubereitung

1

Zucker und Eier sehr gut aufschlagen. Wasser und Öl unterrühren. Das Mehlgemisch unterheben. Masse in die Form füllen und bei 175 °C rund 20 Minuten backen. Machen Sie die Nadelprobe. Herausnehmen, auskühlen lassen. Torte oben dünn mit Marmelade einstreichen. Torte wieder in die Form geben.

2

Für die Creme Schlagobers mit Zucker sehr fest aufschlagen. Sauerrahm unterheben. Gelatine in wenig Wasser kalt einweichen, ausdrücken und in wenig warmen Wasser gut auflösen. Halbe Zitrone dünn abreiben und auspressen und gut in die Masse verrühren. Gelatine ebenfalls untermengen. Creme auf die Torte geben, glatt streichen und mit Kokosette bestreuen. Torte für einige Stunden kühl stellen.

Tipp: Weitere süße und pikante Kokos Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte