Feine Himbeerschnitten

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 140 g Butter
    140 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    6 Eier
    140 g Brotbrösel
    1 EL Mehl
    Maraschino zum Beträufeln
    200 g frische Himbeeren


    Salz, Zimt


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zucker mit VZ versieben, Kuchenform mit Butter befetten und mit Brotbröseln bestreuen


zubereitung

1

Eier trennen. Butter, Zucker, Dotter schaumig schlagen. Sehr fein gemahlene Brotbröseln unterheben. Mehl vermischt mit einem gestrichenen TL Zimt ebenfalls gut unterühren.

2

Eiklar mit Prise Salz steif aufschlagen und unterheben. Masse in eine viereckige Form oder ein kleineres Backblech füllen, glatt streichen und bei 175 °C rund 45 Minuten backen. Machen Sie die Nadelprobe.

3

Kuchen auskühlen lassen. Kuchen durchschneiden und mit Maraschino (Kirschlikör) beträufeln. Himbeeren pürieren und ebenfalls aufstreichen. Sie können auch Himbeermarmelade nehmen. Danach mit Staubzucker bestreuen und in Schnitten schneiden.

 

Tipp:  Sie können den Kuchen auch mit Glasur überziehen. Rezepte dafür finden Sie hier.

Weitere Kuchen Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte