Gespickter Kalbsbraten

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1,2 kg Kalbsschulter
    100 g Räucherspeck
    2 EL Butter
    1 BIO Zitrone
    250 ml Suppe oder Bouillon
    1 Becher Crème fraîche

     


    Salz, Pfeffer
    Petersilie


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Fleisch zuputzen, abwaschen, trocknen, Zitrone heiß abwaschen, halb dünn abreiben und ganz auspressen


zubereitung

1

Kalbsschulter mit Salz und Pfeffer würzen. Butter schmelzen.

2

Kalbsschulter mit Zitronensaft einstreichen und danach rundum mit flüssiger Butter bepinseln.

3

Rohr auf 200 °C schalten und Kalbsschulter 30 Minuten rundum anbraten. Rohr auf 90 °C schalten, hin und wieder bei Bedarf etwas Flüssigkeit beigießen und bei Niedriggartemperatur rund 2 Stunden braten.

4

Fleisch herausnehmen. Sauce mit glatt gerührter Crème fraîche und Zitronenabrieb verrühren und abseihen. Ev. noch mit etwas Salz abschmecken. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Sauce anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Tipp: Weitere Kalbfleisch Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte