Gebratener Kürbis süß-sauer


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kleiner Hokkaido
    1 mittlere Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
    1 Chilischote
    2 EL Honig
    2 EL Balsamicoessig
    1/8 l Suppe oder Gemüsebrühe
    4 EL Rapsöl


    Salz, Pfeffer, Ingwer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Kürbis waschen, halbieren, Kerne entfernen, mit Schale kleinwürfelig schneiden, Zwiebel, Knoblauch schälen, feiner hacken, 1 cm Ingwer schälen, fein hacken


zubereitung

1

Öl in Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Kürbisstücke hineingeben.

2

Ingwer, Chilischote dazugeben, gut vermengen und einige Minuten dünsten lassen.

3

Mit Essig ablöschen, Honig ebenfalls dazugeben, mit etwas Suppe oder Gemüsebrühe aufgießen. Zugedeckt knackig dünsten lassen.

4

Chilischote herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Weitere Kürbis Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte