Apfel-Weissbrot-Torte

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 6 Scheiben Weissbrot (Brioche, Toastbrot, Semmel)
    ca. 1/4 l warme Milch
    1 kleine Handvoll Rosinen
    4 cl Rum
    4 Eier
    Halbe BIO Zitrone
    1 kg BIO Äpfel
    100 g Rohrzucker
    60 g Mehl
    1 P. Weinstein Backpulver
    Butter für die Form
     


    Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, grob raspeln, Rosinen gut durchwaschen, trocken tupfen, Mehl mit Backpulver sieben, Zitrone heiß abwaschen, trocknen, dünn abreiben, Form befetten


zubereitung

1

Rosinen in Rum einweichen. Brot in Würfel schneiden, mit Milch übergießen und einige Minuten durchziehen lassen.

2

Eier mit Prise Salz und Zitronenabrieb gut verrühren und in das eingeweichte Brot geben. Zucker und Mehl ebenfalls untermengen. Die geraspelten Äpfel (BIO Äpfel können mit Schale verarbeitet werden) mit den Rosinen in die Masse einrühren.

3

Teig in die Form füllen und bei 180-200 °C ca. 30 Minuten goldbraun backen. Lauwarm serviert mit einem Tupfer Schlagobers schmeckt sie wohl am allerbesten.

Tipp: Weitere Apfeltorten Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte