Mandelbusserl mit Vanillecreme

Zuerst die Creme und dann das Busserl oder umgekehrt? Feinste Kekse mit selbstgemachter Vanillecreme

Mandelbusserl mit Vanillecreme
Foto: NickyPe / pixabay.com
  • Zutaten

Mandelteig
6 Eiklar
100 g Feinkristallzucker
1 EL Speisestärke
200 g Mandeln, fein gerieben
150 g Staubzucker

Vanillebuttercreme
100 ml Milch
1 EL Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
1 gestr. EL Vanillepuddingpulver
1 Eidotter
120 g Butter

Prise Salz
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen, Mandeln schälen, fein reiben, Spritzsack mit Lochtülle

  • Zubereitung

1

Für den Teig Eiklar, Prise Salz und Feinkristallzucker zu festem Eischnee schlagen. Geriebene Mandeln und Staubzucker vermengen und Speisestärke unterrühren.

2

Masse in Spritzsack füllen und kleine Busserln auf Backpapier aufdressieren. Im Rohr bei gemäßigter Hitze, 160 °C, 12-15 Minuten backen.

3

Für die Vanillebuttercreme zwei EL Milch mit Eidotter und Vanillepuddingpulver glatt rühren. Die restliche Milch mit Zucker, VZ und ein paar Körnchen Salz einmal aufköcheln lassen und die Eidottermasse untermengen. Noch einmal aufköcheln lassen und vom Herd nehmen. Kalt rühren entweder mit der Hand oder im Mixer.

4

Butter in Stücke schneiden und schaumig rühren und unter die Vanillecreme gut vermengen. Die Hälfte der Mandelbusserln umdrehen und mit der Lochtülle Creme aufdressieren und ein zweites Busserl aufsetzen. Kühl stellen.

  • Tipp

Weitere süße und pikante Mandel Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Mandelbusserl mit Vanillecreme

Zuerst die Creme und dann das Busserl oder umgekehrt? Feinste Kekse mit selbstgemachter Vanillecreme

Zutaten:

Mandelteig
6 Eiklar
100 g Feinkristallzucker
1 EL Speisestärke
200 g Mandeln, fein gerieben
150 g Staubzucker

Vanillebuttercreme
100 ml Milch
1 EL Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
1 gestr. EL Vanillepuddingpulver
1 Eidotter
120 g Butter

Prise Salz
  Mandelbusserl mit Vanillecreme
Foto: NickyPe / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen, Mandeln schlen, fein reiben, Spritzsack mit Lochtlle

  1. Für den Teig Eiklar, Prise Salz und Feinkristallzucker zu festem Eischnee schlagen. Geriebene Mandeln und Staubzucker vermengen und Speisestärke unterrühren.

  2. Masse in Spritzsack füllen und kleine Busserln auf Backpapier aufdressieren. Im Rohr bei gemäßigter Hitze, 160 °C, 12-15 Minuten backen.

  3. Für die Vanillebuttercreme zwei EL Milch mit Eidotter und Vanillepuddingpulver glatt rühren. Die restliche Milch mit Zucker, VZ und ein paar Körnchen Salz einmal aufköcheln lassen und die Eidottermasse untermengen. Noch einmal aufköcheln lassen und vom Herd nehmen. Kalt rühren entweder mit der Hand oder im Mixer.

  4. Butter in Stücke schneiden und schaumig rühren und unter die Vanillecreme gut vermengen. Die Hälfte der Mandelbusserln umdrehen und mit der Lochtülle Creme aufdressieren und ein zweites Busserl aufsetzen. Kühl stellen.