Käsesoufflé


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 100 g Semmelbrösel
    3 EL geriebener Käse (Emmentaler)
    250 ml Milch
    3 Eier
    1 TL Stärkemehl
    etwas Butter
    Salz, Pfeffer
    500 g junger Blattspinat
    2 EL Butter 2 EL Brösel
    Salz, Pfeffer
    3 EL braune Butter
    3 EL ger. Käse



  • Nur 1 Euro pro Tag



zubereitung

Käse, Milch, Eier und Stärkemehl vermengen, Brösel dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Hitzebeständige Förmchen oder eine größere Auflaufform befetten und mit Bröseln ausstreuen und die Masse einfüllen. Im Wasserbad 20 Minuten im auf 180 °C vorgeheizten Rohr garen. Blattspinat putzen, waschen und im kochenden Wasser blanchieren=kurz überkochen. Mit Eiswasser abschrecken, abtropfen lassen. In einer Pfanne Butter aufschäumen, Blattspinat darin kurz durchschwenken, salzen, pfeffern. Käsesoufflé auf vorgewärmten Tellern auf Blattspinat anrichten, mit brauner Butter beträufeln und mit geriebenem Käse bestreuen.








probieren sie auch noch



mehr rezepte