Beerenmarmelade mit Schwips

Da kann sich austoben, geschmacklich, bei der Beerenmarmelade mit Schwips. Am Ende des Tages sind nicht nur die Beeren beschwupst, eh, beschwipst.

Beerenmarmelade mit Schwips
Foto: Hans Braxmeier / pixabay.com
  • Zutaten

1 kg gemischte Früchte
(Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Ribisel)
2 BIO große Äpfel
1 BIO Zitrone
1 kg Gelierzucker 1:1
5 cl Himbeergeist

Prise Salz
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Gläser sehr sauber mit Verschluss, BIO Äpfel mit Schale verwenden. Alle Beeren vorsichtig waschen, trocknen, Äpfel Kerngehäuse entfernen, Zitrone heiß abwaschen, trocknen, gut auspressen und Hälfte dünn abreiben

  • Zubereitung

1

Äpfel zerkleinern und mit den Beeren vermengen. Prise Salz daraufstreuen.

2

Gelierzucker darüber geben und gut vermischen. Eine Stunde stehen lassen.

3

In einem sehr sauberen Topf auf Herd stellen und bei mäßiger Hitze aufköcheln lassen. Umrühren und einige Minuten köcheln lassen.

4

Vom Herd nehmen, Zitronensaft und -abrieb und den Himbeergeist untermengen. Sofort in Gläser einfüllen und verschließen.

  • Tipp

Für Kinder den Himbeergeist weglassen.

Weitere Marmelade Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Beerenmarmelade mit Schwips

Da kann sich austoben, geschmacklich, bei der Beerenmarmelade mit Schwips. Am Ende des Tages sind nicht nur die Beeren beschwupst, eh, beschwipst.

Zutaten:

1 kg gemischte Früchte
(Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Ribisel)
2 BIO große Äpfel
1 BIO Zitrone
1 kg Gelierzucker 1:1
5 cl Himbeergeist

Prise Salz
  Beerenmarmelade mit Schwips
Foto: Hans Braxmeier / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Glser sehr sauber mit Verschluss, BIO pfel mit Schale verwenden. Alle Beeren vorsichtig waschen, trocknen, pfel Kerngehuse entfernen, Zitrone hei abwaschen, trocknen, gut auspressen und Hlfte dnn abreiben

  1. Äpfel zerkleinern und mit den Beeren vermengen. Prise Salz daraufstreuen.

  2. Gelierzucker darüber geben und gut vermischen. Eine Stunde stehen lassen.

  3. In einem sehr sauberen Topf auf Herd stellen und bei mäßiger Hitze aufköcheln lassen. Umrühren und einige Minuten köcheln lassen.

  4. Vom Herd nehmen, Zitronensaft und -abrieb und den Himbeergeist untermengen. Sofort in Gläser einfüllen und verschließen.

Für Kinder den Himbeergeist weglassen.