Eierlikörkuchen

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 5 Eier
    250 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    250 ml Eierlikör
    220 ml neutrales Öl (Sonnenblumen)
    120 g Mehl
    100 g Speisestärke
    1 P. Weinstein Backpulver
    Fett und Mehl für die Form


    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zucker mit VZ sieben, Mehl und Speisestärke mit Backpulver sieben, Form mit Butter ausfetten und mit Mehl bestreuen


zubereitung

1

Eier mit Zucker schaumig aufschlagen.

2

Öl, Eierlikör, Prise Salz unter ständigem Rühren beifügen. Mehl unterheben und glatt rühren. Der Teig soll eher weich sein.

3

Teig in die Form füllen und bei 180 °C rund 50 Minuten backen. Machen Sie die Nadelprobe.

4

Im Rohr etwas rasten lassen, herausnehmen und auf ein Gitter stürzen. Mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Weitere Eierlikör Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte