Grießauflauf mit Früchten der Saison


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 ml Milch
    120 g Weizengrieß
    300 g Früchte (Marillen, Kirschen, Äpfel etc.)
    2 EL Butter
    3 Eier
    1 BIO Zitrone
    2 EL Honig
    Butterflocken


    Salz
  • Nur 1 Euro pro Tag



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Früchte waschen, ev. schälen, klein schneiden, Auflaufform mit Butter befetten, ZItrone heiß abwaschen, dünn abreiben und auspressen


zubereitung

1

Milch mit Prise Salz aufköcheln lassen, Grieß nach und nach einrieseln, umrühren. Einige Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, ausschalten und quellen lassen, bis die Masse dick aufgegangen ist.

2

Eier trennen. Butter, Dotter, Zitronensaft und -abrieb und Honig abtreiben und in den Grießbrei mengen.      

3

Eiklar mit Prise Salz steif schlagen und unterheben. Masse mit den Früchten in die Form füllen.

4

Butterflocken darauf verteilen und im Rohr bei 180 °C rund 45 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Weitere süße und pikante Grieß Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte