Biskuitkuppeln

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Eiklar
    4 Eidotter
    120 g Staubzucker
    120 g Mehl, glatt
    1/2 BIO Zitrone
    Butter für das Blech
    1 Becher Schlagobers
    1 P. Bourbon VZ


    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Staubzucker, Mehl sieben, Zitrone abwaschen, dünn abreiben, Backblech mit Backpapier auslegen und leicht einfetten, Spritzsack mit glatter Tülle


zubereitung

1

Eiklar mit Prise Salz cremig anschlagen, nach und nach Zucker einrieseln lassen.

2

Dotter unterziehen, Mehl und Zitronenabrieb ebenfalls unterheben.

3

Masse in Spritzsack füllen und Gupferl auf das Backpapier aufspritzen. Bei 170 °C goldbraun backen.

4

Die Hälfte der Biskuitkuppeln mit Schokoladenglasur überziehen. Eine unglasierte Kuppel auf Teller legen, mit steif geschlagenem Schlagobers füllen und die glasierte Kuppel aufsetzen.

Tipp: Weitere Biskuit Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte