Weintraubenstrudel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 700 g Weintrauben
    weiße oder blaue oder gemischt
    120 g Mandeln
    70 g Feinkristall
    50 g Puddingpulver
    5 Eier
    Schale einer unbehandelten Zitrone
    1 Pkg. Vanillezucker
    etwas Zimt
    Prise Salz
    Fett zum Bestreichen
    Staubzucker zum Bestreuen




zubereitung

Weintrauben waschen, entkernen und in Hälfte schneiden. Eier trennen, Dotter mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Zimt flaumig abtreiben. Eiklar, Prise Salz zu Schnee schlagen, nach und nach Feinkristall beifügen und unter Masse mengen. Mandeln fein reiben, mit Puddingpulver unter die Masse heben. Strudelteig ausziehen mit Butter bestreichen und Ränder des Teiges abschneiden. Die Masse auf 2/3 des Teiges auftragen, Weintrauben darauf geben und gut zusammen rollen. Enden zusammen drücken. Backblech befetten oder mit Backpapier auslegen, Strudel darauf legen, mit Butter bestreichen und bei ca. 200° C 25-30 Minuten backen.








probieren sie auch noch



mehr rezepte