Grillbutter

Grillbutter ist praktisch zum Vorbereiten, damit man sie hat, wenn man sie braucht.

Grillbutter
Foto: Andrew Sabaratnam / pixabay.com
  • Zutaten

1 P. Teebutter
 

Salz, Paprikapulver
1 Bund Schnittlauch
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Schnittlauch waschen, trocknen, fein schneiden, Spritzsack mit Sterntülle

  • Zubereitung

1

Butter flaumig abtreiben. Salzen und 1 gestr. TL Paprikapulver unterrühren.

2

Mit Schnittlauch gut vermengen. In den Spritzsack füllen und auf eine Platte dressieren.

3

In den TK geben und tiefkühlen. Somit haben Sie immer und jederzeit die Grillbutter bei der Hand.

  • Tipp

Sie können die Masse auch halbieren, die eine Masse mit diesen Gewürzen und Kräutern, die andere Hälfte mit anderen Kräutern.

Weitere Butter Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Grillbutter

Grillbutter ist praktisch zum Vorbereiten, damit man sie hat, wenn man sie braucht.

Zutaten:

1 P. Teebutter
 

Salz, Paprikapulver
1 Bund Schnittlauch
  Grillbutter
Foto: Andrew Sabaratnam / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Schnittlauch waschen, trocknen, fein schneiden, Spritzsack mit Sterntlle

  1. Butter flaumig abtreiben. Salzen und 1 gestr. TL Paprikapulver unterrühren.

  2. Mit Schnittlauch gut vermengen. In den Spritzsack füllen und auf eine Platte dressieren.

  3. In den TK geben und tiefkühlen. Somit haben Sie immer und jederzeit die Grillbutter bei der Hand.

Sie können die Masse auch halbieren, die eine Masse mit diesen Gewürzen und Kräutern, die andere Hälfte mit anderen Kräutern.