Frühlingskräuter-Suppenschöberl

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 100 g Mehl
    3 Eier


    Salz, Pfeffer
    1 Handvoll Frühlingskrauter wie Bärlauch, Löwenzahn, Brennessel, Gundelrebe


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Kräuter gut durchwaschen, trocknen, fein hacken, Backblech mit Backpapier auslegen


zubereitung

1

Eier trennen. Dotter in Schüssel geben, Mehl, Salz und etwas Pfeffer dazugeben, alles gut vermengen.

2

Wildkräuter unterrühren. Masse auf das Blech streichen.

3

Im Rohr bei 180 °C 8-10 Minuten goldbraun backen.

4

Herausnehmen, in Schöberln schneiden und in die Suppe als Einlage geben.

Tipp: Weitere Suppeinlage Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte