Steirisches Spargel Cordon bleu

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 8 weiße Spargelstangen
    8 Scheiben Schinken
    8 Scheiben Emmentaler
    1 EL Butter
    2 Eier, Schuss Sodawasser, Mehl, Semmelbrösel zum Panieren
    Butterschmalz zum Herausbacken
     


    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Spargel waschen, Enden abschneiden, schälen


zubereitung

1

Wasser aufkochen. Salzen, Butter beigeben, Spargel einlegen und knackig kochen. Das dauert rund 5 Minuten. Herausnehmen, abschrecken und trocknen. Spargelstangen in drei Stücke teilen.

2

1 Scheibe Schinken und eine Scheibe Käse auflegen, die drei Spargelstücke, leicht salzen und pfeffern, gut zusammenrollen.

3

Eier leicht verquirlen, Sodawasser dazugeben. Mehl und Bröseln in Teller geben. Schinken-Käse Spargel in Mehl wenden, in Ei tauchen und mit Bröseln panieren.

4

Butterschmalz, wer keines hat, Frittieröl nehmen, auf rund 170 °C erhitzen. Spargel einlegen und goldbraun backen. Herausnehmen, abtropfen lassen.

Tipp: Weitere Spargel Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte