Rote Rüben Nockerln

Eine schnelle, gute, gesunde Beilage sind die Rote Rüben Nockerln auf jeden Fall. Wer rote Rüben oder auch rote Beete, der ist hier gut bedient.

Rote Rüben Nockerln
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

250 g rote Rüben
1 Becher Crème fraîche
2 EL Sauerrahm
1 EL Kren
 

Salz, Pfeffer
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Rote Rüben kochen, schälen, Kren reiben

  • Zubereitung

1

Rote Rüben fein schneiden.

2

Crème fraîche, Sauerrahm und Kren einmengen.

3

Mit Salz und Pfeffer würzen. 1/2 h kühl stellen und dann mit zwei Esslöffeln Nockerln ausstechen.

  • Tipp

Die Nockerln passen gut als Beilage zu Fisch, Rindfleisch, Steak.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Rote Rben Nockerln

Eine schnelle, gute, gesunde Beilage sind die Rote Rben Nockerln auf jeden Fall. Wer rote Rben oder auch rote Beete, der ist hier gut bedient.

Zutaten:

250 g rote Rüben
1 Becher Crème fraîche
2 EL Sauerrahm
1 EL Kren
 

Salz, Pfeffer
  Rote Rben Nockerln
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Rote Rben kochen, schlen, Kren reiben

  1. Rote Rüben fein schneiden.

  2. Crème fraîche, Sauerrahm und Kren einmengen.

  3. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1/2 h kühl stellen und dann mit zwei Esslöffeln Nockerln ausstechen.

Die Nockerln passen gut als Beilage zu Fisch, Rindfleisch, Steak.