Endiviensalat mit Gorgonzola und Orangenfilets

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Stück Endiviensalat
    200 g Gorgonzola
    1 BIO Orange
    1 mittlere Zwiebel
    100 g Walnüsse
    1 TL Honig
    1 EL Senf
    Steirischer Apfelessig
    Steirisches Rapsöl


    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Endiviensalat in einzelne Blätter teilen, waschen, abtropfen, Zwiebel schälen


zubereitung

1

8 Blätter Endiviensalat als Garnitur zur Seite legen. Den restlichen Salat fein schneiden. Für die Marinade 2 EL Essig, 1 EL Wasser, Schuss Rapsöl, Honig, Senf, Salz und Pfeffer gut verrühren.

2

Walnüsse grob hacken und in Pfanne ohne Fett hell rösten. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Orange schälen, Filets herausschneiden und in Schüssel geben. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Geschnittenen Salat dazugeben, Käse dünn schneiden und dazugeben. Mit Marinade übergießen und durchrühren. Ev. noch nachwürzen.

3

Die ganzen Salatblätter auf Teller geben. Den Salat darauf anrichten und noch mit etwas Marinade beträufeln.

Tipp: Weitere Salate Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte