Sauerkraut


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Sauerkraut
    80 g Zwiebeln
    50 g Schinkenspeck
    4 EL Öl
    350 ml Suppe oder Gemüsebrühe
    Salz, Lorbeerblatt, drei Wacholderbeeren, 4 Pfefferkörner


zubereitung

Sauerkraut kalt wässern. Speck klein würfelig schneiden, Zwiebeln fein hacken. Fett erhitzen, Speck anrösten, Zwiebeln anschwitzen lassen, mit Suppe aufgießen und das Sauerkraut hinein geben. Gewürze hinzu geben und zugedeckt dünsten, bis es weich ist. Gewürze heraus nehmen und salzen. Tipp: Möchten Sie eine molligere Konsistenz haben, so hobeln Sie 2-3 kleinere Kartoffeln ins Sauerkraut.
Das Sauerkraut ist ein tolles Wintergemüse! Es stärkt das Immunsystem und enthält Vitamin B12, das sich eigentlich nur in tierischen Produkten wieder findet und deshalb für Vegetarier wertvoll sein kann. Sauerkraut hat einen hohen Wasseranteil, wenig Fett und viele Mineralstoffe wie z. B. Natrium und Kalium.






probieren sie auch noch



mehr rezepte