www.kochjournal.at
althergebrachte, traditionelle und bodenständige Gericht


Dorsch gegrillt


Zutaten


Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden. Beides in eine Alugrillschale legen und auf den heißen Grill stellen. Olivenöl dazugeben. Die in Würfel geschnittene Paprika dazugeben. Unter häufigem Wenden ca. 5 Minuten braten. Die kleingeschnittenen Paradeiser dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Gemüse ca. 10 Minuten garen lassen.
Den Fisch abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets auf eine Grilltasse legen und die Gemüsemischung gleichmäßig darauf verteilen.
Dann die Dorschfilets beidseitig ca. 10 Minuten grillen.
Kurz vor dem Servieren die Petersilie dazu geben.