Wissenswertes Wissenswertes aus der KochJournal NachLese

Kräuter und Gewürze sind Schätze der Natur, die unsere große Wertschätzung verdienen.

Kräuter sind in der Küche, in der Volksmedizinm, aber auch in der Kosmetik unverzichtbar. www.kochjournal.at möchte Ihnen eine Übersicht (ohne Vollständigkeitsanspruch) über die Vielfalt an Verwendungsmöglichkeiten vor allem in der Küche zur Verfügung stellen. Das machen wir Schritt für Schritt, schauen Sie einfach öfters vorbei!

Wie kann man das Aroma erhalten?
Frische Kräuter halten gut im Kühlschrank. In feuchtes Küchenpapier einwickeln, so erhält sich die Frische am längsten.
Trockene ...

weiterlesen

Fachausdrücke Fachausdrücke für die Küche
Melieren
Fisch, Fleisch, Geflügel, Gemüse vor dem Braten in Mehl wenden, um eine knusprige Konsistenz oder Bräunung zu erzielen
Schröpfen

Was ist Schröpfen?

Schröpfen ist das feine Einschneiden eines Fischfilets ohne dabei die Haut zu durchtrennen. Auf diese Weise verschwinden die Gräten bei Hitzezufuhr fast wie von selbst!

Die Fischfilets werden mit einem gut schneidenden Messer im Abstand von rund 3 mm eingeschnitten. Dadurch werden die feinen Gräten so klein geschnitten, dass sie sich beim Bratvorgang fast ganz auflösen. Trotzdem ein bißchen Vorsicht walten lassen beim Essen schadet nicht.

Der Fischhändler Ihres Vertrauens wird das Schröpfen für Sie übernehmen.

Wissenswertes Wissenswertes aus der KochJournal NachLese

Die süßen Früchte erfreuen das Herz

Die Erdbeeren bestehen zum Großteil aus Wasser, haben nur 32 kcal pro 100 Gramm, dafür aber Vitamin C, Eisen, Kalzium, Magnesium und Kalium. In früheren Zeiten wurden Erdbeeren gern als Hilfsmittel bei Gicht empfohlen. Heute weiß man, dass die Früchte hervorragend für das Abwehrsystem des Körpers sind. Sie enthalten mehr immunstärkendes Vitamin C als Zitronen. Überdies steckt in Erdbeeren viel Folsäure, die gerade in der Schwangerschaft sehr wichtig ist.

Sonnige Früchtchen
Vorsicht ist die Mutter der Erdbeerkiste, denn stoßen, drücken und zwicken ...

weiterlesen

Wie heißt das auf Englisch?
Estragon
tarragon
buntem Blattsalat
mixed leaf salads
Reinigen, putzen, pflegen Reinigen, putzen, pflegen − gewusst wie!
Jalousien
Nehmen Sie einen Gummiteigschaber mit einem darumgewickelten, in Spiritus getauchten Tuch. Damit kommen Sie gut zwischen die Lamellen.
Um die Jalousien aufzuhellen, wischen Sie mit einem feuchten Schwamm Schuhcreme darauf.
Strahlende Kacheln
Fliesen, Badewanne oder Waschbecken nach dem normalen Reinigen mit Autowachs einreiben. Einig Minuten einwirken lassen, nicht antrocknen lassen, und mit einem sauberen Tuch polieren.