Hollerschmarren


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 200 g Hollerbeeren
    ca. 1/4 l Milch
    200 g Mehl
    4 Eier
    50 g Rohrzucker
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    100 g Butter
    Zucker zum Bestreuen

    Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen; Holler abrebeln, gut durchwaschen, abtropfen; Kasserolle bereitstellen, Eier trennen


zubereitung

Milch mit Dottern verrühren, Mehl einrühren. Eiklar mit Prise Salz anschlagen, Rohrzucker nach und nach einfließen lassen, steif schlagen und unter die Milchmasse heben.

Butter in Kasserolle geben und mäßig erhitzen, Schmarrenmasse einfließen lassen, Holler darauf streuen, zudecken, die Unterseite einige Minuten mit gemäßigter Hitze anbacken lassen. Schmarren wenden und ohne Deckel im Backrohr fertig herausbacken.

Schmarren mit zwei Gabeln zerteilen, wer will, mit etwas Rohrzucker bestreuen und im Rohr schmelzen lassen.

Tipp: Weitere Hollerrezepte finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte